Merken Entfernen Weiterleiten

Einzigartiges Herrenhaus „Hof Annental“ in Westensee

2.250.000€

400
qm Wohnfläche
197.000
qm Grundstück
10
Zimmer

FOTOGALERIE

BESCHREIBUNG

Hof Annental – Ein Jahrhundertwende Anwesen

Dieses Herrenhaus mit Gefolge eignet sich für diejenigen, die ihre Träume vom Leben fernab der Großstadt verwirklichen möchten und schon immer nach dem Besonderen suchten.
In idyllischer, ruhiger Lage am Ende des Annentaler Berges steht dieses im Jahre 1905 errichtete Herrenhaus.
Wiesen, Koppeln, eine Eigenjagt und die Möglichkeit der Errichtung von Stallungen sowie eine Reithalle sind nur ein Teil dessen was dieses Anwesen zu bieten hat. Mit seinen ca. 400 Quadratmetern Wohn – und Nutzfläche im Herrenhaus werden Ihnen eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten geboten. Ebenfalls zugehörig sind ein Bungalow, zwei Vorwerk – Häuser sowie Hallen und Schuppen.

LAGE

Die Gemeinde Westensee befindet sich im
Schleswig - Holsteinischen Kreis Rendsburg –
Eckernförde. Direkt am gleichnamigen See und
Naturpark gelegen, bilden die Gemeinden Brux, Josephinenhof, Westensee, Deutsch - Nienhof und Wrohe die Großgemeinde Westensee. Durch mehrere Bundesautobahnen wie die B7, B215 und die B210 sind die umliegenden Großstädte wie Kiel, Rendsburg und Kiel in kürzester Zeit erreicht.
Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Westensee stehen ebenfalls auf der Liste der Denkmäler Schleswig – Holsteins. Dazu gehören die Güter Bossee und Deutsch – Nienhof sowie zahlreiche historische Kirchen und Herrenhäuser.
Für Naturliebhaber hat Westensee des weiteren den Naturparkweg zu bieten, der die fünf Naturparks Schleswig – Holsteins miteinander verbindet und sowohl für entspannte Spaziergänge als auch für ausgiebige Wanderausflüge viel zu bieten hat.

SONSTIGE

Courtage
Die Maklercourtage beträgt 6,25 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie ist verdient und fällig bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages und vom Käufer zu zahlen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Hinweis
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die in diesem Exposé enthaltenen Informationen und Anhänge sind ausschließlich für den bezeichneten Adressaten bestimmt. Die Verwendung, Vervielfältigung oder Weitergabe der Inhalte und Anhänge ist strengstens untersagt. Der Maklervertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande.

Geldwäsche
Ein Makler ist nach dem aktuell geltenden Geldwäschegesetz verpflichtet die Identität seines Kunden festzustellen. Dazu muss sich der Makler den Personalausweis des Kunden zeigen lassen und die Daten vom Ausweis schriftlich festhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und vertraulich behandelt. Die Pflichten sind vor dem mündlich oder schriftlich abgeschlossenen Maklervertrag zu erfüllen. Spätestens jedoch, wenn es das erste Mal zu einem Zusammentreffen zwischen Makler und Kunden kommt, z. B. bei einer Besichtigung. Dies gilt in der Regel nur bei Veräußerungsgeschäften. Das Geldwäschegesetz greift nicht bei der Wohnungsvermietung.

Der Immobilienmakler muss den Kunden identifizieren. Dies geschieht bei natürlichen Personen durch Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises, i.d.R. des Personalausweises, oder bei Unternehmen (juristische Personen/Personengesellschaften) durch Vorlage eines aktuellen Auszugs aus dem Handelsregister oder eines vergleichbaren amtlichen Registers oder Verzeichnisses.
Name, Geburtsort und -datum, Staatsangehörigkeit, Anschrift, Ausweisnummer und ausstellende Behörde müssen vermerkt werden, z.B. durch eine Kopie des Ausweises.
Ist der Kunde ein Unternehmen, werden die Firmenbezeichnung, der Geschäftszweck, Rechtsform, Registernummer, Anschrift und Sitz der Hauptniederlassung und der Name des gesetzlichen Vertreters vermerkt.
Der Immobilienmakler muss die aufgenommenen Informationen/Kopien laut GwG fünf Jahre lang aufbewahren. Eine Verwendung der Daten zu anderen Zwecken erfolgt entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen von unserer Seite aus nicht.
Der Makler ist dazu verpflichtet zu prüfen, ob der Kunde im eigenen wirtschaftlichen Interesse oder für einen Dritten handelt.

OBJEKT DETAILS

Zimmer: 10
Grundstück (qm): 197.000
Kaufpreis: 2.250.000€
Wohnfläche (qm): 400
Baujahr: 1905
Energieausweis: BEDARF
Endenergiebedarf: 166.40
Objekt ID: H177

AUSSTATTUNG

  • Gartennutzung
  • Kamin
  • Wasch-/Trockenraum


Interesse an dieser Immobilie?

Große Elbstraße 45
22767 Hamburg
+49 40 182 905 50

Teilen Sie diese Immobilie

*Pflichtfeld